Weihnachten gemeinsam 2017 - S.2

WEIHNACHTEN GEMEINSAM-2017 - SEITE 2

Wie in den vergangenen Jahren konnten wir mit der Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer*innen, u.a. aus dem benachbarten Übergangswohnheim (ÜWH), und der Annelise Loose-Hartke Stiftung ein besinnliches Weihnachtsfest feiern.

 

Die Rahmenbedingungen in Tenever haben sich leider im vergangen Jahr verändert. Daher waren wir sehr froh, dass die Ev. Trinitatisgemeinde ihre Türen geöffnet und ihre Räume für „Heiligabend gemeinsam in Tenever“ zur Verfügung gestellt hat. Nach dem traditionellen Krippenspiel begrüßte Herr Pastor Wichmann die Gäste und Helfer*innen. Bei Kaffee, Stollen und Plätzchen wurden viele Weihnachtlieder mit dem Chor der Egestorff Stiftung „Die UHUs“ und mit Cello Begleitung durch Ulrike Rüben gesungen. Anschließend bestand die Möglichkeit, an der Abendmesse teilzunehmen und den Tag besinnlich ausklingen zu lassen.

Zu der stimmungsvollen Feier waren 50 Besucher*innen aus Tenever und den angrenzenden Stadtteilen gekommen. Wie bereits im letzten Jahr waren unter den Besucherinnen auch Bewohner des ÜWHs. Von den Besucher*innen gab es beim „Heiligabend gemeinsam in Tenever“ die Rückmeldung, welch ein Gewinn das gemeinsame Beisammensein an Heiligabend ist.

 

Beworben wurde die Veranstaltung durch Flyer, Plakate, Ankündigung in der Presse sowie „Mund zu Mund Werbung“.

 

Karin Höpker

 

Heiligabend gemeinsam in Tenever

Zauberer bei Gemeinschaft Sant Egidio

KONTAKT :

 

Ansprechpartner: Dr. Helmut Hafner

Telefon 0177-9720413

 

 

Büroadresse:

Riensberger Str. 58

28359 Hamburg

 

E-Mail: info@alhs.eu