Kirchengemeinde Horn

EVANGELISCHE GEMEINDE HORN

Ein Bericht von der Weihnachtsvorbesprechung am 18.11.2017

Seit Gründung der Anneliese-Loose-Hartke-Stiftung und des ersten Stiftungsprojekts “Weihnachten gemeinsam” im Jahre 2007 gehört die Evangelische Gemeinde Horn zu den engagiertesten Projektpartnern. Auch 2017 lädt die gastfreundliche Gemeinde zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier alle Menschen ein, die an Heiligabend nicht allein sein oder Weihnachten einmal anders erleben wollen: mit anderen Menschen aus dem Stadtteil, mit der weißrussischen Violinvirtuosin Anna Markova, mit schönsten Weihnachtsliedern und leckeren Weihnachtsüberraschungen. Nun läuft die Vorbereitung auf die baldige Weihnachtsfeier auf vollen Touren. Am Samstag, den 18. November; waren wir in der Horner Gemeinde bei einer Vorbesprechung dabei.

Vorfreude bei Linsensuppe

Vorfreude bei Wolfgangs Linsensuppe

15 Helferinnen und Helfer bei den Vorbereitungen

Etwa 15 freiwillige Mithelferinnen und Mithelfer wirken in diesem Jahr bei der Vorbereitung und Durchführung der Weihnachtsfeier im Gemeindehaus Horn mit. Ihr Samstagstreffen begann mit einer angenehmen Überraschung: ein Teilnehmer der Horner Gruppe spendierte zu dem Vorbereitungstermin eine leckere Linsensuppe. Wohl gestärkt für gute Ideen und Lösungen, besprachen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene organisatorische Fragen: Wo, wie und von wem werden Flyer und Plakate verteilt bzw. aufgehängt? Wann und was wird für die Feier eingekauft? Wer deckt die Tische? usw. Viele Jahre war Marita Hoff für die allgemeine Organisation in Horn-Lehe zuständig. 2017 hat Imme Nullmeyer diese Funktion übernommen. Sie ist die wichtigste Ansprechpartnerin für alle Gäste, die an der Weihnachtsfeier in der Gemeinde teilnehmen wollen.

Der Vorsitzende unserer Stiftung Dr. Helmut Hafner schilderte bei dem Treffen seine Idee, ein literarisches Café zu organisieren: einige Menschen lesen einen kurzen Abschnitt aus ihrem Lieblingsbuch vor und besprechen das Gelesene anschließend mit anderen Gästen. Die Idee von Helmut Hafner stieß auf offene Ohren: es wurde beschlossen, das Projekt mit dem Titel "Mein Lieblingsbuch" im Februar 2018 in der Horner Kirchengemeinde zu starten. Unter den Gemeindemitgliedern fanden sich fünf Personen, die ihr Lieblingsbuch und den Autor innerhalb von 12 Minuten vorstellen werden.

Helmut Hafner

Helmut Hafner

Wir würden uns freuen, wenn auch andere alte und neue Partnerinnen und Partner sich am Projekt "Mein Lieblingsbuch" der Anneliese-Loose-Hartke-Stiftung beteiligen würden.

Generationen übergreifend

Gute Stimmung am Runden Tisch: Generationen-übergreifend

Imme Nullmeyer

Ansprechpartnerin

Imme Nullmeyer

Adresse, Kontakt

Evangelische Gemeinde Horn,

Horner Heerstr. 28, Bremen

Ansprechpartnerin: Imme Nullmeyer

Tel.: 0421/20 30 014,

Mobil: 0171 86 19 450,

E-Mail: Imme.Nullmeyer@t-online.de

Feier am 24. Dezember 2017 ab 19:00 Uhr,

Anmeldung bis zum 20. Dezember

 

 

 

Text und Bilder: Gennady Kuznetsov

KONTAKT :

 

Ansprechpartner: Dr. Helmut Hafner

Telefon 0177-9720413

 

 

Büroadresse:

Lloydstraße 4-6

28217 Bremen

 

E-Mail: info@alhs.eu